Assemblée générale du 18 février 2011
en arrière
dans la Maison de la Bourgeoisie, Gallusstrasse 14, Saint-Gall
 

Monique Gächter wurde an der Hauptversammlung der Alliance française zur neuen Präsidentin gewählt.
Die Wahlen standen für einmal an der Hauptversammlung der Alliance im Vordergrund. Zu ersetzen war die lang-jährige und verdiente Präsidentin Dominique Andermatt. An ihrer Stelle wählten die Mitglieder Monique Gächter an die Spitze des Vereins. Ihr bisheriges Amt als Rechnungsführerin übernahm Simone Birnbaumer. Im Sekretariat folgt Raphaella Bötschi auf Caroline Noiriel, während Odile Steurer weiterhin als Vizepräsidentin amtiert.
Die Alliance française steht allen offen, die Freude an der französischen Sprache haben und diese erleben und pflegen möchten. Die Vereinigung bietet dafür ein vielfältiges Jahresprogramm mit kulturellen und geselligen Veranstaltungen. (St. Galler Tagblatt 30.03.2011 /pd/vre)



Visite guidée par Monique Gächter
 
  
 

Dominique Andermatt donne sa
démission en tant que présidente

Alexandre Jaques nous accompagne par son accordéon

Remise d'un bon cadeau pour remercier
Dominique Andermatt pour son engagement

La nouvelle présidente Monique Gächter souhaite la
bienvenue à la nouvelle trésorière Simone Birnbaumer

Remise d'un cadeau à Caroline Noiriel,
notre secrétaire, qui retourne en France.

Claude Crouail, conseiller de coopération
et d’action culturelle de France
    

retour au début de la page